Archiv der Kategorie: 2017

Silvesterfeier beendet 2017

Liebe Mitglieder und Freunde des SSF-Stuttgart,

mit einer zünftigen Silvesterfeier im Vereinsheim haben wir das Jahr 2017 ausklingen lassen. Verwöhnt wurden wir dabei mit einem vorzüglichen Galabuffet, das unser Hausteam mit Unterstützung freiwilliger Helfer zubereitet hat. Ich möchte mich hiermit bei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, recht herzlich bedanken. Fotos dieser Feier werden in Kürze in dem für Mitglieder zugänglichen Bereich veröffentlicht. Der SSF-Stuttgart wünscht allen Lesern dieser Seite viel Erfolg und Glück im Jahr 2018, vor allem aber Gesundheit.

Werner

Volleyballer sind Herbstmeister!

Projekt Meisterschaft… #läuft bei uns!

Mit einem achtfachen 3:0 sind die Volleyball-Herren des SSF nun ungeschlagener Herbstmeister. Beim letzten Heimspiel der Hinrunde starteten wir gegen Bernhausen mit leicht angezogener Handbremse (25:18, 25:17, 25:16), schafften aber zum 2. Spiel gegen Allianz 6 diese zu lösen (28:8, 25:13, 25:15) und feierten diese noch nie dagewesene Serie (einwenig) in der Kabine 😄.

Nächste Woche geht es ab in die Rückrunde gegen Botnang 4. Wir freuen uns über jeden Fan und Unterstützung

Eure Volleyballer

Aktuelles September 2017

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 22.09.2017 statt.

Die Berichte des Vorstands wurden ohne weitere Fragen zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Die Kassenprüfung erfolgte ohne Beanstandung und wurde als vorbildlich geschildert. Es erfolgte die Entlastung des Vorstands.

Die neuen/alten Vorstandsmitglieder heißen:

Helmut Steffen, stellv. Vorsitzender Verwaltung
Gabriela Schaefers, stellv. Vorsitzende Finanzen
Hans-Peter Bauer, Beisitzer als Sprecher des GA.

Als neue Geländeausschussmitglieder wurden gewählt:

Hans-Peter Bauer
Willi Ester
Ralf Stieß
Ladislaus Nadj
Bernd Janeck

Als letzter Punkt der Tagesordnung wurde beschlossen, die  als Sonderputzstunden ersatzweise abzuleistenden Arbeitsstunden „Sportplatzpflege“ von zwei auf eine zu kürzen.

Der Vorstand